top of page

2022 | 1 Nur einen Atemzug entfernt

Bist du unzufrieden? Fühlst du dich manchmal machtlos und ausgeliefert? Deine Weltansicht entsteht in dir - und so auch die Ereignisse in deinem Leben - wie Geshe Michael Roach* mit seinem "den Stift verstehen" zu veranschaulichen versucht.


Du musst nicht mit allem einverstanden sein, doch deine innere Haltung und Ausrichtung entscheidet über den Verlauf deines Lebens. So kannst du jederzeit aus dem alten Bewusstsein aussteigen. In der Dualität kämpft Gut mit Böse, gibt es Schwarz und Weiß - schließt du dich dem an, wirst du immer 2 Seiten erleben - steigst du aus, erhebst du dich Schritt für Schritt in die göttliche Einheit der Liebe und daraufhin verschwinden ganz automatisch die alten Schatten.


Was benötigst du dazu? Ehrlich gesagt:

MUT vor dem Unbekannten

GEDULD und AUSDAUER um das Ego zu beruhigen und dem Verstand die Führungsmacht zu entziehen.


... und JA - es ist nicht immer ganz so einfach, diesen Weg zu gehen, doch schlussendlich ist es die einzige wahrhaftige Möglichkeit wirklich FREI zu sein.


Vertraue und probiere es gleich aus - erst dann sagst du mir, dass es nicht klappt: Schließe deine Augen


Ein Atemzug

Ein neuer Gedanke

Nimm diesen im Herzen auf

Fülle ihn mit deiner Liebe

Eine neue Welt entsteht


Vom Ist zum Soll geht einfacher als du denkst. Dein jetziges Weltbild ist aus deinem bisherigen Denken entstanden. Deine Energie folgt immer dem, mit dem du dich beschäftigst. THINK BIG & THINK POSITIVE