© 2012/17/18 by balanceyourlife in coop. with bravo INK & www.medienaffin.at | all rights reserved

03_Fluch oder Segen?

March 21, 2020

IST ES ERLAUBT, IN DER DERZEITIGEN SITUATION VON SEGEN ZU SPRECHEN?

Sicher nicht für Menschen, die vor dem finanziellen Ruin stehen oder wo es um Leben und Tot geht. Andere, die ihre Auszeit genießen, atmen eventuell auf - doch langfristig wird eine noch nicht auszudenkende Veränderung für ALLE stattfinden.

 

Egal, wer bzw. wie du betroffen bist, die Situation führt jeden einzelnen von uns an die hintersten Winkel und dunkelsten Ängste seiner Selbst - ob man es so wahrnimmst oder auch nicht. Ja, der Sog der kollektiven Angst ist enorm. Ich habe diese Energie selbst als beklemmend und ablehnend empfunden. Sobald jedoch der Verstand beiseite geschoben wird, eröffnet sich ein Tor zur ganz persönlichen Innenwelt, die es gilt aufzuräumen und vor allem, die heilen möchte - in jeglicher Hinsicht.

Bist du bereit dazu?

 

WIE KANNST DU BESTMÖGLICHST VON DIESER SITUATION PROFITIEREN?

Lt. meiner Erfahrung verändern sich manche Menschen bzw. deren Denken und Handeln erst in Extremsituationen - so schlimm das auch klingen mag. Vielleicht fragst du jetzt: "WARUM sollte sich jemand verändern, dem es gut geht, der einen sicheren Arbeitsplatz hat oder ein erfolgreicher und fleißiger Unternehmer ist oder sein Leben bereits gelebt hat?

 

VIELLEICHT STIMMT ETWAS GANZ GEWALTIG NICHT AUF UNSERER ERDE ?

 

In den letzten Jahren wurden unzählige Skandale aufgedeckt und auch viele "Hintermänner und -frauen" entlart. Alles kommt hervor - kein Stein bleibt auf dem anderen, nichts kann mehr verdeckt bleiben. Wie eine ZahnKRONE (Corona), die entfernt wird und der darunterliegende verfaulte Zahn entdeckt wird.

 

Haben wir vielleicht zu lange zugesehen und verabsäumt zu realisieren, wie unzufrieden wir in Wahrheit sind? Unzufriedene Paare, Kinder, Eltern, LehrerInnen, SchülerInnen, UnternehmerInnen, Angestellte, ArbeiterInnen, Obdachlose, Hilfebedürftige und und und ...? Woher kommt das? Es stimmt doch etwas nicht, wenn das Leben FÜLLE, FREUDE UND GLÜCKSELIGKEIT sein sollte, oder?

 

Wir nehmen vieles hin, weil wir "nicht anders können", oder? Was soll ich als Einzelne/r bewirken? Bzw. wird oft die "Ich bin nicht schuld"-Taktik angewendet. Ich gehe davon aus, dass WIR ALLE DIESE SITUATION unbewusst "BEWIRKT" HABEN (Verschränkung lt. Quantenphysik). Jeder Gedanke ist Schwingung und fließt in die kollektive Energie und wirkt somit auf das gesamte Feld (Morphogenetische Felder: Dr. Robert Sheldrake). Es ist Zeit SELBSTVERANTWORTUNG zu übernehmen.

 

DIE ERDE WILL HEILEN UND DIE SEELEN DER MENSCHEN SEHNEN SICH NACH HEILUNG.

Wie dies nun geschieht, ist eine Frage an den Cosmos. Die Natur findet immer einen Weg zum Ausgleich - und so sehe ich auch hier EINEN ÜBERGEORDNETEN AUSGLEICH für jegliche MIssetat - wie weit sie auch zurückliegen mag. JEDE Auswirkung hat eine Ursache, auch wenn wir diese nicht genau erkennen können oder wollen.

 

Da ich an Wiedergeburt und Vorleben glaube, gehe ich mit meiner Annahme zurück bis zum Ursprung der Menschheit. Aus der Einheit der universellen Kraft heraus, ist eine Welt der Dualität entstanden. So ist es nun unser Weg (endlich) zurück zur Heimat zu finden. Diese beginnt für mich in unserem Herzen und breitet sich über unser höheres Selbst aus - in der Verschränkung mit allem was ist - bis hin zu unserem Ursprung.

 

GEHE AN DEINE ÄNGSTE

Fürchtest du dich vor dem Tod?

Frage jemanden, der ganz kurz vor dem Moment des Sterbens ist - wie fühlt es sich an?

(Bernhard Jakoby)

Ich weiß es nicht, wie es ist - doch es fühlt sich warm und offen in meinem Herzen an, wenn ich ein Urvertrauen - eine Rückverbindung - zulasse und spüre.

 

ERLÖSE DICH VON DER (OHN)-MACHT DES GELDES

Fürchte du dich vor dem finanzellen Ruin?

Was ist Geld? Welche Bedeutung gibst du dem Geld? 

Frage jemanden, der bereits vor dem finanziellen Ruin gestanden ist - der alles verloren hat, was ihm lieb und teuer war. Wie kann es in so einer Situation weiter gehen? Kennst du jemanden? Frage die, die es geschafft haben, wieder nach oben zu kommen?

 

Der Unterschied heute ist, dass es in der jetzigen Situation nicht ein Einzelschicksal ist, von dem niemand erfährt, außer der nähere Umkreis - sondern es kann sogar Millionen Menschen treffen. Am Ende des Tages sind auch diese Massen Einzelschicksale, die - GEMEINSAM - mit der "richtigen" Geisteshaltung eine Chance haben, sich neu zu formatieren, um gestärkt aus der Situation herauszutreten.

 

Der 3. Weltkrieg wurde immer wieder prognostiziert bzw. befürchtet - so folgt auch jetzt die Energie der Aufmerksamkeit. Niemand möchte einen Krieg - doch jetzt sind wir konfrontiert.

 

Wie oft habe ich gehört: "So kann es nicht weitergehen!" Und dennoch verleugnen wir die vorangehende Wut, den Ärger und die Unzufriedenheit, wenn eine Verändung erfolgt und es heißt, von etwas (z. B. dem bisherigen Leben) WIRKLICH ABSCHIED zu nehmen.

 

Wir haben jetzt die einmalige Chance unsere WELT zu überdenken und neu zu gestalten.

MITEINANDER - FÜREINANDER

 

N I E M A N D   weiß, wie es weitergehen wird - und genau darum geht es aus meiner Sicht im Augenblick. Jeder neue Tag ist wie ein unbeschriebenes Blatt. WO LIEGT UNSER FOKUS? Der Kampf darf endlich ein Ende haben, wenn jeder für sich IN SICH KEHRT, ZUR RUHE KOMMT UND SICH SEINER HERZENSKRAFT BEWUSST WIRD. 

 

Nutzen wir doch alle die Gelegenheit; unseren tiefliegenden Ängsten bewusst zu werden. Erlauben wir uns doch, endlich all unsere Gefühle und Emotionen zeigen und annehmen zu lernen. Ja, wir dürfen uns spüren lernen, um zu erkennen, welche UNSAGBARE KRAFT IN UNS STECKT - in JEDEM Einzelnen von uns. Und: Gemeinsam sind wir stark!

 

 Es gibt so viele "Lichtarbeiter" die GENAU JETZT den Menschen, die noch in

 

ANGST und PANIK [1. Phase]

UNSICHERHEIT [2. Phase]

 

sind, die Hand reichen, um zum

 

URVERTRAUEN [3. Phase] = Vollendung = KRÖNUNG (Corona)

 

zu finden.

 

Wir sind die Schöpfer unserer Realität. Es gilt zusammenzustehen - weiterzugehen und gemeinsam an eine POSITIVE ENTWICKLUNG ZU GLAUBEN !!!
 

NUR so kann es für ALLE weitergehen.

 

 

Spüre jeden Moment hin, ob das Puzzelstück, das im Außen sichtbar wird, stimmig für dich ist. Spüre den Impuls deines Herzens und du wirst deinen Weg erkennen.

 

EX: Zur Unterstützung deiner Öffnung für das GUTE empfehle ich dir, ein paar Himmelschlüssel zu pflücken:

(Visualisiere vor deinem geistigen Auge, sofern du keinen Zugang zur Natur hast).

Bewundere diese zarten Boten des Himmels. Rieche, spüre und genieße die Wärme, die von Ihnen ausgeht. Lass dir ausreichend Zeit dafür. Bedanke dich für ihre Wirkkraft und brühe dir am Ende einen lieblichen Tee. Denn du segnest und Schluck für Schluck genießt.

 

Es ist vollbracht! Handle vom Ziel aus und stelle dir vor, wie die "schrecklichen Zeiten" überstanden und alles bereits neu entstanden ist - noch schöner und besser, als du es dir jemals erträumen hättest können.

 

NAMASTE

 

Please reload

Abonniere meinen Newsletter und erhalte regelmäßige Informationen rund ums Thema Gesundheit & Wohlbefinden!

Newsletter Anmeldung

Aktuelle Einträge

March 21, 2020

October 5, 2019

September 2, 2019

May 13, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square